Beim Setzen der Zeichenkodierung ist ein Fehler aufgetreten!Bei der Abfrage ist ein Fehler aufgetreten!

Sonntag, 24. September 2017
database error


Die folgenden Fahrzeuge haben uns treu begleitet und wurden ausgemustert:

LF 16-TS KatS


(bis 05.12.2014 bei der LE Eppendorf)
Fahrzeugart : Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS KatS
Anschaffung : 30.01.1989 durch den Bund
Fahrgestell : IVECO 90-16 AW
Motor : 6-Zylinder Reihendiesel, luftgekühlt
kW/PS : 118/160
Hubraum cm³ : 6.086
Getriebe : 5-Gang Schaltgetriebe mit Geländereduktion
Antrieb : 4x4 (zuschaltbarer Allradantrieb), Differentialsperre an der Hinterachse
Höchstgeschw. km/h : ca. 95
Besatzung : Gruppe (1 / 8)
Aufbauhersteller : Lentner
Löschmittel :
- 160 l Schaummittel in Kanistern à 20 l
- Kübelspritze mit 10 l Wasser
- 12 kg ABC-Pulverlöscher
Pumpe :
- Ziegler FP 16/8-1 V 19 BZS
- ca. 2.600 l/min bei 4-12 bar und 3 m geodätischer Saughöhe
- selbsttätige Entlüftungseinrichtung TROKOMAT
Tragkraftspritze :
- Ziegler TS 8/8 ZS
- 1.600 l/min bei 8 bar (3 m geodätische Saughöhe)
- selbsttätige Entlüftungseinrichtung TROKOMAT
- VW Industriemotor (4 Zyl. Boxer)
- Handkurbelstart


LF 8-17


(bis Oktober 2007 bei der LE Eppendorf)
Fahrzeugart : Löschgruppenfahrzeug LF 8 T4 (Bochumer Modell)
Anschaffung : 03.04.1987 durch die Stadt Bochum
Fahrgestell : IVECO 60-9 A
Motor : 6-Zylinder Reihendiesel, luftgekühlt
kW/PS : 64/87
Hubraum cm³ : 4057
Getriebe : 5-Gang Schaltgetriebe
Antrieb : 4x2 (Hinterradantrieb)
Höchstgeschw. km/h : 92
Besatzung : Gruppe (1 + 8)
Aufbauhersteller : Magirus
Löschmittel : - 425 l Wasser in eingeschobenem Tank
- 60 l Schaummittel in Kanistern á 20 l
Pumpe : Magirus FP 8/8 mit einem Nennförderstrom von 800 l/min bei 8 bar
Nennförderdruck und 3 m geodätischer Saughöhe, Entlüftungseinrichtung
Auspuffejektor


LF 8-17


(bis 10.11.2010 bei der LE Eppendorf)
Fahrzeugart : LF 8
Anschaffung : 30.09.1988 durch die Stadt Bochum
Geschichte : 10/88 : LF 8-8 T4, Löscheinheit Langendreer-Dorf
10/07: LF 8-17, Löscheinheit Eppendorf
Fahrgestell : IVECO 60-9 A
Motor : 4-Zylinder Reihendiesel, luftgekühlt
kW/PS : 64/87
Hubraum cm³ : 4086
Getriebe : 5-Gang Schaltgetriebe
Antrieb : 4x2 (Hinterradantrieb)
Höchstgeschw. km/h : 100
Besatzung : Gruppe (1 / 8)
Aufbauhersteller : Magirus, Aluminium-Bauweise
Löschmittel : - 60 l Schaummittel in Kanistern à 20 l
- Kübelspritze mit 10 l Wasser
- 6 kg ABC-Pulverlöscher
Pumpe : - Magirus FP 8/8 mit Ansaugautomatik
- Nennförderstrom 800 l/min bei 8 bar Nennför-derdruck und 3 m geodätischer Saughöhe
- Entlüftungseinrichtung Auspuffejektor
Zusatzbeladung : - Motorkettensäge
- E-Tauchpumpe T6L
- Turbo-Tauchpumpe TTP 8/1/8
- Stromaggregat 5 kVA, tragbar
- Beleuchtungssatz 2 x 1.000 W


LF 8/6


(bis 13.07.2012 bei der LE Eppendorf)
Fahrzeugart : LF 8/6
Anschaffung : 13.12.1990 durch die Stadt Bochum
Geschichte : 1991 – 04.10.2010: Löscheinheit Heide
Seit 10.11.2010: Löscheinheit Eppendorf
Fahrgestell : IVECO 75-14 A
Motor : Deutz BF 6L 913
kW/PS : 104/142
Hubraum cm³ : 6.086
Getriebe : ZF S5-35/2
Antrieb : 4x2 (Hinterradantrieb)
Höchstgeschw. km/h : 100
Besatzung : Gruppe (1 / 8)
Aufbauhersteller : Magirus Baukastensystem
Löschmittel : - 800 l Wasser im Löschwassertank
- 60 l Schaummittel in Kanistern à 20 l
- Kübelspritze mit 10 l Wasser
- 6 kg ABC-Pulverlöscher
Pumpe : - Magirus FP 8/8 mit Ansaugautomatik
- Nennförderstrom 800 l/min bei 8 bar Nennför-derdruck und 3 m geodätischer Saughöhe
- Entlüftungseinrichtung Auspuffejektor
Zusatzbeladung : - Motorkettensäge
- E-Tauchpumpe T6L
- Turbo-Tauchpumpe TTP 8/1/8